Truvativ XR Team Sattelstütze

Es passiert ja nicht oft, aber bei diesem Teil habe ich wohl mal Schrott gekauft. Diese blöde Sattelstütze ist mir jetzt schon zum zweiten Mal kaputt gegangen. Das erste Mal ist eine der beiden Klemmhülsen einfach zerrissen. Diese Hülse sollte mich laut Hartje Mitarbeiter gut 20 Euro als Ersatz kosten. Die Stütze kostet ca. 39 Euro komplett. Nachdem ich mich an den Hersteller gewandt hatte, bekam ich 2 neue Hülsen. Heute dann das zweite Mal! Ich denk mir nichts dabei und fahr mit meinem Fully ein paar Treppen runter. Plötzlich gibt es einen lauten Knall und der Sattel wickelt sich um die Sattelstütze, beschädigt dabei noch schön die Klemme, zum Glück nicht den Rahmen und ich kann gerade noch so absteigen, ohne mich lang zu legen.
Dieses Mal scheint eine der Schrauben geplatzt zu sein und ich kann nicht behaupten, ich würde diese zu fest anziehen. Die sind halt eben handfest und das sind ca. 6-8Nm, wenn ich es mit dem Drehmomentschlüssel vergleiche.
Also sollte jemand eine Sattelstütze kaufen wollen, dann besser nicht die von Truvativ. Ich habe leider nur schlechte Erfahrungen mit dem Ding gemacht und werde jetzt wohl wieder eine Race Face kaufen müssen. Die sind zwar schwerer, aber dafür brauchte ich mir da bisher keine Sorgen machen.